Grassau: Hefteralm – Staffnalm (Rundweg)

Vom Wanderparkplatz geht es steil bergauf (Straße) bis zum Stehtrumpf. Man kann auch gegen Gebühr dort parken.
Von dort geht es durch den Wald hoch zu Hefter Alm. Sehr schöne Alm mit kleinen Ponys. Einfache aber sehr gute Alm Küche.

Von dort weiter über Wiesen hoch zum Staffn. Oben angekommen gibt es einen Rundweg um den Staffn.

Danach runter zur Staffn Alm.
Nach einer Pause dann durch einen dichten Tannenwald runter nach Grassau.

Nachtrag:

Das Bergzeit Magazin hat einen tollen Bericht zum Almwandern im Chiemgau: die drei schönsten Rundtouren herausgebracht. Mit Familien-Tipp, alten Steigen und GPX Downloads. Schaut mal vorbei. Sind bestimmt gute Tipps für euch dabei 😆

Komoot:

Die Tour als GPX-Track zum Download [via www.komoot.de]

Galerie:

Print Friendly, PDF & Email
||||| 0 Gefällt mir! |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: