Zur Nordhelle

 

Bei diesem schönen Wetter ging es nach Meinerzhagen. Dies liegt im Westen des Sauerlands und gehört zum Märkischen Kreis.

Wir starten in Willersthagen und durchwandern einen Teil im Naturpark Ebbegebirge (heute „Naturpark Sauerland-Rothaargebirge e.V.„) bis hoch zur Nordhelle, mit 662,7 m ü. NHN der höchste Berg des Ebbegebirges und wieder zurück.

Der Weg führt durch faszinierende und unberührte Natur entlang der noch kleinen Lister und deren im HochmoorGrundlose“ gelegene Quelle. Etwas weiter hat man einen schönen Blick auf die Fürwiggetalsperre. Hier an der Nordseite des Kamms liegt noch viel Pulverschnee und der Weg ist trocken und fest gefroren.

Bis zur Nordhelle verläuft es stetig bergan, ist aber sehr gut zu bewältigen. Hauptsächlich sind es Wirtschaftswege, einige sogar mit Asphalt. Die Tour könnte man auch sehr gut auf den Nebenwege erkunden. Dieses hatten wir aber wegen des Schnees und der auf Südseite matsichen Wegen auf ein anderes mal verschoben.

Zum Beispiel blüht hier Ende Mai der Eisenhutblättrige Hahnenfuß in einem schönen weiß. Auch Rothirsche, der rote Milan uvm. können hier beobachtet werden.

Sehr schöne Motive bieten auch die Bäume. Hätte nicht so eine Artenvielfalt dort erwartet. Buchen, Eichen, Tannen, Serbische Fichten, Birken uvm. Auch sehr schöne alte Prachtkerle verweilen am Wegesrand.

Tabellarische Übersicht:

Länge des Weges: ca. 21,4 km
Dauer in Bewegung: ca. 4:55 Stunden
Dauer 6:45 Stunden
Wegetyp: Rundweg
Schwierigkeit: mittel wegen der Länge ansonsten leicht
Wegbeschaffenheit: Wirtschaftswege, Asphalt, Wege, Pfade
Bergan: komoot: 380 m (Garmin 491 hm)
Bergab: komoot: 380 m (Garmin 491 hm)
Besonderheiten: Nordhelle, Grundlose, Hochmoore
Anreise: Navi-Adresse:
Willertshagen, 58540 Meinerzhagen
GPS: GPX-Datei (aufgezeichnete Tour) zum
Download [via www.komoot.de]

Fazit:

Sehr schöne Gegend mit viel Potenzial. Interessant wird es bestimmt ab dem Frühling, wenn die Natur zu Leben anfängt. Dann erhält man einen besonderen Blick auf Fauna und die Tierwelt.

Komoot:

Video:

Galerie:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.